Herzkranzgefässe

Das Herz ist eine kräftige Muskelpumpe, welche die Blutversorgung sämtlicher Organe sicherstellt. Um diese Arbeit leisten zu können, braucht das Herz Sauerstoff und Nährstoffe. Diese werden ihm über das Blut der Herzkranzgefässe zugeführt. Das menschliche Herz besitzt ein linkes (bestehend aus LCA, RIVA, RCX) und ein rechtes (RCA) Herzkranzgefäss. Beide Herzkranzgefässe (auch Koronararterien genannt) geben zahlreiche kleinere Seitenäste ab.

Krankhafte Veränderungen der Herzkranzgefässe nennt man Arteriosklerose. Diese kann zu Angina pectoris und Herzinfarkt führen.

 Kontakt

Herzpraxis Cham

Dr. Urs Müller & Dr. Martin Meyer

Luzernerstr. 39

6330 Cham

(Kolonialstilhäuser beim Bahnhof Cham)

Tel: 041 / 781 55 55

Fax: 041 / 781 55 56

E-Mail: herzpraxischam@hin.ch

Kontaktformular

 Sprechzeiten
Montag bis Freitag
08:00 - 12:00, 13:00 - 16:30

Dienstag, Mittwoch und Freitag Nachmittag nur teilweise geöffnet